Ergebnisse der Kommunalwahl 2011

Mit einem Traumergebnis haben die Schönecker Bürgerinnen und Bürger die FWG bei der Kommunalwahl 2011 bedacht. 16774 Stimmen entfielen auf die FWG. Das sind 10,3 % der abgegebenen gültigen Stimmen; ein aus unserer Sicht sehr erfreuliches Ergebnis.
Damit zieht die FWG in die Gemeindevertretung mit 4 Gemeindevertretern ein.
Zusätzlich besetzt die FWG einen Platz im Gemeindevorstand und je einen Platz in allen Ausschüssen.
An der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung  am 14.4.11 werden die ersten 4 Kandidaten der gewählten Liste teilnehmen. Dies sind Matthias Geisler, Sabine Held, Helli Gerbig und Arthur Unkrich.
Bei der Ortsbeiratswahl konnte die FWG in Kilianstädten einen Platz gewinnen. Er wird in den kommenden 5 Jahren von Marianne Karrenbrock eingenommen, die für Arthur Unkrich nachrückt. Arthur Unkrich wurde zwar hier an Platz 1 gewählt, nimmt aber schon sein Amt als Gemeindeverterter wahr und gibt deshalb der Nachrückerin den Vorzug. Wie wir finden, eine sehr faire Geste.
Trotz der erfreulichen Ergebnisse ist es dennoch bedenklich, dass lediglich die Hälfte der Wahlberechtigten an die Wahlurne gegangen sind. Kommunalpolitik muss wieder interessant werden, denn sie geht alle an. Wir hoffen, dass wir durch unser Tun in den kommenden Jahren dazu beitragen können das Interesse der Bürger an Ihrer Kommune wieder zu stärken.
Unterstützen Sie uns, machen Sie mit oder verfolgen Sie unsere Aktivitäten und helfen Sie mit, dieses Ziel zu erreichen!

Hier finden Sie uns:

Freie Wählergemeinschaft Schöneck e. V.
Ralph Hadem
Untergasse 4
61137 Schöneck

 

Telefon: 06187-990476

Mobil: 0160 - 99 110 113

 

info@fwg-schoeneck.de

News und zusätzliche Infos auch auf Facebook.

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Hier finden Sie weitere Informationen.

Aktuelle Informationen der Gemeinde Schöneck

Ohne langes suchen: Von hier gelangen Sie immer zu den aktuellen Veröffentlichungen der Gemeinde Schöneck.